Logistik

Mithilfe der robusten truckLAB-Sensoren werden LKWs problemlos erfasst.  Die Daten werdem dem Unternehmen via verschiedene Visualisierungen dargestellt.

Dashboard

Anwendungsfall

Der LKW-Fahrer stellt seinen Trailer in die frei stehende Parklücke. Nun wartet der Trailer auf die Entladung und wird nach der Entladung wieder auf den Parkplatz abgestellt. Der LKW-Fahrer holt seinen Trailer jedoch erst nach mehreren Stunden, sogar nach Tagen wieder ab. Das Unternehmen, welches die Parkflächen zur Verfügung stellt, kann nicht beweisen bzw. hat keinen Überblick über die abgestellten Trailer.

Mithilfe PARKLAB werden die abgestellten Trailer oder die parkenden LKWs in Minutentakt aufgenommen und es besteht nicht mehr die Möglichkeit sein Fahrzeug unbefristet abzustellen.

Zudem bestehe die Möglichkeit das Kennzeichen des Fahrzeuges aufzunehmen und in der App einen Strafordner zu erstellen, worum es geht, die Beweismitteln zu sichern.

Vorteile im Überblick

Zunehmende Zahlungsbereitschaft für Parkdienstleister

Der Parkplatzsuchverkehr kann um 95 % gesenkt werden und somit auch die CO₂ Ausstöße.

Die PARKLAB App zeigt dem Nutzer auch alternative Transportmöglichkeiten an und empfiehlt auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Es wird eine höhere Zufriedenheit der Bürger erlangt, da man als Nutzer viel Zeit bei der Parkplatzsuche einspart.

Die Navigation zum freien Stellplatz steht sowohl für Android als auch Apple Nutzer zur Verfügung

Präzise Parkführung für Besucher und Anwohner in Echtzeit (ermöglicht Orientierung in ortfremder Umgebung)